Vegane Mayonnaise ohne Eier


Vegane Mayonnaise ohne Eier

Diese vegane Mayonnaise verbindet eine delikate Konsistenz und einen ausdruckvollen Geschmack. Du kannst ein Öl verwenden, das dir am besten geschmacklich passt. Natürlich beeinflusst das Öl den Geschmack und die Farbe der Mayonnaise.
 
 
Zutaten:
 
150 ml Bio-Sojamilch
1 Esslöffel Senf
1 Teelöffel Honig
3 Esslöffel Apfelessig
etwa 350 ml Öl
Himalaya Salz
frisch gemahlener Pfeffer
 
 
Zubereitung:
 
 
  • Fülle die Sojamilch, Senf, Honig und Apfelessig in den Mixer. Mische es kurz durch.
  • Füge Salz und frisch gemahlenen Pfeffer hinzu.
  • Schalte den Mischer auf hohe Geschwindigkeit und gieße langsam das Öl ein. Die  
  • Mayonnaise ist fertig, wenn sich ihre Konsistenz verändert und verdickt.
  • Fülle es in Gläser und gewahre die Mayonnaise im Kühlschrank auf. 
 
Ich wünsche dir Guten Appetit :-)
Zutaten:  Vegane Milch
Drucken
  Kommentare (0)
Es gibt noch keine Kommentare.
  Schreibe einen Kommentar

Mein Instagram