Hummus mit mediterraner Note


Hummus mit mediterraner Note


Heute habe ich Hummus mit sonnengetrockneten Tomaten, Oliven und Basilikum zubereitet, was dem Hummus eine mediterrane Note gab. Die Zubereitung ist blitz schnell,  ausserdem sehr gesund und schmeckt vorzüglich. Wenn du keine Zeit hast, Kichererbsen zu kochen, kannst du diese in BIO Qualität kaufen, die bereits im Glas gekocht sind.


Zutaten:

250 g gekochte Kichererbsen
100g getrocknete Tomaten in Öl eingelegt 
3 Esslöffel Tahinipaste
eine Handvoll grüne Oliven entsteint 
eine Handvoll geschnittene frische Basilikumblätter
1 Knoblauchzeh durch die Presse gedrückt
6-7 Esslöffel Olivenöl
6 Esslöffel Wasser
Pfeffer und Himalayasalz zum Geschmack


Zubereitung:
 
  • Gebe alle Zutaten in einen Glasbehälter und mixe sie zu einer homogenen, glatten Masse.
  • Füge Salz und Pfeffer hinzu.
  • Die Konsistenz kann durch Zugabe von etwas mehr Wasser oder Olivenöl angepasst werden.
  • Der fertige Hummus kann zum Beispiel aufs Brot, Baguette oder Cracker serviert werden.
  • Im Kühlschrank darf es bis zu 2 Tagen aufbewahrt werden.

Ich wünsche dir guten Appetit:-)

 
Hummus mit mediterraner Note
Zutaten:  Kichererbsen Sezam
Drucken
  Kommentare (0)
Es gibt noch keine Kommentare.
  Schreibe einen Kommentar

Mein Instagram