Gedünsteter Kohlrabi mit Dill und rotem Pfeffer


Gedünsteter Kohlrabi mit Dill und rotem Pfeffer

Wenn du genug von dem rohen Kohlrabi hast, kannst du den auch in Butter schmoren und als Hauptgericht oder als Beilage zum Fisch oder Fleisch servieren. Heute gibt es bei uns zum Abendessen den Kohlrabi mit Sahne, Dill und einer Prise rotem Pfeffer. Sehr einfaches aber super gesundes und leckeres Gericht.
 
Zutaten:
 
4 Kohlrabi
1 mittlere Zwiebel
2 Esslöffel Butter
100 ml Weißwein oder Apfelsaft
200 ml Sauerrahm
1 Esslöffel fein gehackten Dill
Himalaya-Salz
frisch gemahlener roter Pfeffer
 
 
Zubereitung:
 
  • Wasche, schäle und schneide die Kohlrabis in Würfel.
  • Schäle Zwiebeln und schneide sie in Halb-Monde.
  • Heize die Pfanne vor und gebe Butter, Kohlrabi und Zwiebeln dazu. Gieße Wein oder Apfelsaft hinzu, so wie du es magst. Dünste es mit einem Deckel bis die Kohlrabis leicht weich werden.
  • Zum Schluss gebe die Sahne und fein gehackten Dill hinzu.
  • Schmecke es mit Salz und frisch gemahlenem rotem Pfeffer ab. 

Ich wünsche dir guten Appetit :-)
Zutaten:  Kohlrabi
Drucken
  Kommentare (0)
Es gibt noch keine Kommentare.
  Schreibe einen Kommentar

Mein Instagram