Eier mit Joghurt-Kräuter-Sauce


Eier mit Joghurt-Kräuter-Sauce

Ein weiterer Vorschlag für ein Osterfrühstück. Eier mit einer leichten Joghurtsauce und frischen Kräutern. Heute habe ich Dill und Schnittlauch verwendet, aber de kannst natürlich deine Lieblingskräuter verwenden.
 
 
Zutaten:
 
5 Eier
200 ml griechischen Joghurt
1 Esslöffel Mayonnaise
1 gehäufter Esslöffel gehackten Dill
1 gehäufter Esslöffel gehackten Schnittlauch
Einen Teelöffel Zitronensaft
Ein paar Tropfen Agavensirup
Eine Prise Kurkuma
Himalaya-Salz
Frisch gemahlener bunter Pfeffer

 
 Eier mit Joghurt-Kräuter-Sauce

Zubereitung:
  
  • Koche die Eier hart, kühle sie mit kaltem Wasser ab und schneide Sie in vier Teile.
  • Bereite die Sauce zu; mische Joghurt mit Mayonnaise und gebe den gehackten Dill und Schnittlauch hinzu.
  • Gebe dazu den Zitronensaft, Agavensirup, eine Prise Kurkuma und mische es gut durch.
  • Würze es mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer.
  • Übergieße die Sauce über die Eier und treu den Dill obendrüber. 
 
 
Ich wünsche dir guten Appetit :-)
Zutaten:  Eier Joghurt
Drucken
  Kommentare (0)
Es gibt noch keine Kommentare.
  Schreibe einen Kommentar

Mein Instagram